CJ Management Consulting & Interim Solutions

Ihr professioneller Partner für Interim Lösungen und Consulting!

Kein Job fürs Ego – Interim Managent: Das Wesentliche im Fokus

Interim Management gewinnt seit einigen Jahren zunehmend an Bedeutung. In den Zeiten des Umbruchs und des starken Wandels, sowie Führungs- und Fachkräftemangel, wird dieser Trend sich auch in Zukunft weiter fortführen.

Von den einen belächelt und im Wesentlichen unterschätzt, leistet Interim Management einen nicht unwesentlichen Beitrag zum wirtschaftlichen Erfolg und Wachstum, sowie der Innovationskraft vieler Unternehmen.

Trotz dieser inzwischen weiten Verbreitung, haben viele bislang nur eine wage Vorstellung zum Thema Interim Management. Grund genug für mich, sich damit zu beschäftigen und es etwas näher zu beleuchten. In meinem Buch möchte ich das Potenzial aufzeigen und die damit verbundenen Möglichkeiten.

Der Schwerpunkt wird auf den Aspekt Mitarbeiterführung und wissenswerte Hintergründe gelegt. Nicht zuletzt deswegen, da der richtige Umgang mit der Mitarbeiterführung, neben den zu Recht geforderten ZDF (Zahlen, Daten, Fakten), einen wesentlichen Stellenwert beim Interim Management einnimmt.

Aus diesem Grund gilt der Wirtschaftspsychologie mein besonderes Interesse. Sie bietet eine solide wissenschaftliche Basis die eigenen Erfahrungen für die Praxis abzugleichen und das daraus resultierende Vorgehen ständig weiter zu verbessern.

Jedem muss dabei bewusst sein, dass der eigene Erfahrungshintergrund das Gegenteil von Objektivität ist. Es handelt sich um eine höchst subjektive Angelegenheit, die für die individuelle Wahrnehmung verantwortlich ist und sei sie noch so umfangreich.

Jede Erkenntnis hat nur solange Gültigkeit, bis sie widerlegt wird. Mit dieser wissenschaftlichen Grundregel, möchte ich dazu anregen, die eigene Vorgehensweise immer wieder zu hinterfragen und Feedback zu diesem Zweck zuzulassen.

Dennoch hat gerade die individuell geprägte Erfahrung einen wichtigen Stellenwert, da sie die Persönlichkeit ausmacht und bei der Lösungsfindung unerlässlich ist.

Dieser beschriebene Zusammenhang stellt die Grundlage bei dem Vorgehen für das Buch dar.

Den Titel habe ich ganz bewusst so gewählt und um es schon etwas vorweg zu nehmen, ein Interim Manager erhält seine Anerkennung nicht über Job und Titel, sondern über den Erfolg des Projektes. Damit muss er sich weder um die eigene Zukunft im Unternehmen sorgen, noch benötigt er eine Position für seinen Selbstwert. Dies setzt enorme Ressourcen frei, die für die wesentlichen Aufgaben verwendet werden können.
Das Buch richtet sich an jeden den das Thema Interim Management interessiert, an Unternehmen und deren Führungskräfte bzw. Entscheider, Interim Manager und alle die Führungskraft oder Interim Manger werden wollen und nach Anregungen suchen.

Mit diesem Buch möchte ich einen persönlichen Beitrag dazu leisten, Interim Management weiterzuentwickeln und besser zu machen, da auch Interim Management im Moment, wie alle anderen Wirtschaftsbereiche auch, einem besonders umfangreichen und schnellen Wandel unterliegen.

Für die bessere Lesbarkeit, habe ich auf die gleichzeitige Verwendung aller Geschlechter verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Personenbezeichnungen auf jedes Geschlecht.

Vorraussichtlicher Erscheinungstermin Oktober 2020